Licht



an...

Scroll down ↓


Setzen Sie sich ins richtige Licht!


Ungewöhnliches bieten wir Ihnen auch für Ihre Firmenfeier, Messe oder private Veranstaltung!
Mit unserem Equipment und vielen künstlerischen Designideen ist von der Architekturbeleuchtung über Lasershows und Gebäudemapping bis hin zu Eisskulpturen allerhand möglich. 
Gerne erstellen wir für Sie ein entsprechendes Konzept, das sich an Ihrem persönlichen Stil und natürlich auch an Ihrem Budget orientiert!

Weitere Beispiele unserer Lichtaktionen und  Architekturbeleuchtung finden Sie unter diesem Link.

Beleuchtung Schloss Eyrichshof mit Lichtpyramiden im Park

Das denk- und ehrwürdige Schloss Eyrichshof bietet immer wieder eine phantastische Kulisse.
Die schier unglaubliche Summe aller beleuchtbaren Fassaden- und Parkflächen inkl. Nebengebäude und Wirtschaftshof beträgt über einen Kilometer! Und dann kommen erst noch die Remisen, Hallen und Ställe...
Ein Volleinsatz, also der Auftrag, hier jeden Winkel mit Licht zu gestalten bedeutet 1.500 m Kabel und Steuerleitungen zu verlegen, mehr als 200 Lichtquellen zu positionieren und für jeden Kontrollgang eine kleine Wanderung einzukalkulieren.
Das Ergebnis enschädigt dafür jedesmal voll und ganz!

Lichttore – Kunstaktion im Schlosspark Eyrichshof

Drei große Tore aus weißem Holz (je 4 x 3 m) stehen auf einer Parkwiese. Im lauen Wind der Sommernacht treiben Netze darin träge hin und her. LED-Scheinwerfer und Beamer projizieren Farbspiele auf die Werke. Die Stimmung ist ruhig und friedlich. Natur und Technik im stillen Dialog. Dieses Szenario bietet sich dem Betrachter, wenn es im Park dunkel wird – die Lichttore öffnen Raum für Fantasie.

Kunst im Bunker 2014

Für den Tag der offenen Tür im "Gewerbepark alte Kaserne Ebern" verwandelten Susanne Memmert und Norbert E. Wirner einen Militärbunker in eine Licht-/ Kunstausstellung.

Eisskulpturen

Mehre Tage Frost am Stück müssen es schon sein, damit Norbert E. Wirner ein Eisobjekt kreieren kann. Dann wird nächtelang gesprüht und gegossen.
Inszeniert mit Licht, Nebel und Feuer, werden aus Wirners Eisskulpturen schon fast lebendig wirkende Gestalten, die bei Dunkelheit erwachen, um ihre Umgebung zu verzaubern.

KUNST IM NÄCHSTEN RAUM
Reithmayrstraße 30
93051 Regensburg

Ihr Ansprechpartner:

Norbert E. Wirner

Tel.: 0171 / 212 06 93